Bereits vier Mal durften wir die Abenteuer von Indiana Jones und seinen Gefährten im Kino mitverfolgen. Darüber hinaus konnte man die Abenteuer seiner Jugend als TV-Serie begleiten. Wir liefern hier mit unseren Filmreviews ein paar Eindrücke zum Gezeigten, die auch zu einem erneuten/ersten Ansehen einladen sollen. Die DVD-Reviews geben einen Überblick, was man im Heimkino zu erwarten hat. Und wer nur wissen möchte, wie viele Leichen Indys weg pflastern, der ist bei den Bodycounts bestens aufgehoben.

 

Die ersten drei Teile der Indiana Jones Reihe wurden zwischenzeitlich bereits mehrfach veröffentlicht. Allen Fassungen ist gemein, dass die deutsche Tonspur NICHT in Dolby Digital 5.1 vorliegt. Die Einzeldiscs waren zu Beginn nach ihrem Erscheinen auch mit Kartonschuber verfügbar, dieser ist mittlerweile jedoch nur mehr vereinzelt vorzufinden. Der vierte Teil, der die Reihe ergänzt ist ab sofort im Handel erhältlich, erstmalig auch auf Blu-Ray.

 

Indy 1 Indy 2 Indy 3 Indy 4
       
       
Filmreview Filmreview Filmreview Filmreview
DVD-Review DVD-Review DVD-Review DVD-Review
Bodycount Bodycount Bodycount Bodycount

 

Darüber hinaus gibt es natürlich auch diverse Boxsets, welche sich im Wesentlichen jedoch nur durch abweichendes Bonusmaterial unterscheiden. Hier hat der Hobbyarchäologe die Wahl zwischen diesen Versionen:

 

Movie Collection Adventure Collection Quadrilogie
     
Ist als Digipack und Schuber mit Amarays erschienen. Ist als Steelbook und Schuber erschienen. Erhältlich ab 24. Oktober 2008

 

HOME